Beitragsbild für Boddika - Steam

Boddika – Steam

Mit Boddika – Steam liefert Al Green endlich mal wieder ganz eigenes Material ab. Seit dem der NonPlus-Chef am laufenden Band Co-Produktionen mit Joy Orbison veröffentlicht, hat er sich mit reinen Boddika-Tracks ja etwas zurückgehalten. Seine letzte eigene Single stammt aus dem Frühjahr 2012.

Doch das Warten hat sich gelohnt. Sein neuer Song hat das Potenzial einer von den ganz Großen zu werden. Denn Boddika – Steam verkörpert die aktuell stattfindende Symbiose des basslastigen Londoner Sounds mit der erbarmungslosen Berliner Techno Schule wie kaum ein zweiter Track. Und Erbarmungslos ist hier noch gar kein Ausdruck!

Aktuell kann das Video leider nicht angezeigt werden. Wahrscheinlch wieder die GEMA...

Auf welchem Label veröffentlicht Boddika Steam?

Die Internet-Gemeinde ist sich immer noch nicht sicher, wann und auf welchem Label Boddika‘s Steam erscheinen wird. Aus der regen Diskussion stechen jedoch ein paar Plattenfirmen heraus.

Im Radio wurde der Track erstmalig von Loefah in seiner Rinse FM Show gespielt und das bereits im Januar 2012. Zeitgleich listete Al den Song Boddika – Steam auch in seinen Resident Advisor Dj Charts auf Platz 1. Dort ist Loefah‘s Swamp 81 als Label eingetragen. Entgegen allen Erwartungen wird jedoch gemunkelt, dass Boddika‘s Steam trotzdem nicht auf Swamp 81 erscheinen soll, sondern auf Skudge Records. Macht Sinn, denn auch dort wurden ja bereits Boddika-Tracks veröffentlicht. Vom Sound würde Steam zu beiden Labels passen.

Als dritte Alternative kommt Al’s eigenes Label NonPlus für Boddika – Steam in Frage. Auf diesem soll Anfang 2013 eine Compilation mit diversen unveröffentlichen Songs von Boddika erscheinen. Das würde passen wie die Faust aufs Auge. Von offizieller Seite gibt es von Al jedoch keinerlei Statement zum Label von Boddika – Steam

Boddika – Steam wahrscheinlich auf Skudge Records? [Update 15.12.2012]

Erhärtet sich eventuell der Skudge Records-Verdacht? Soeben haben Skudge via Facebook ein neues Boddika Release auf ihrem Label angekündigt. Die A-Seite dieses Releases ist anscheinend der Song Stay Asleep. Zumindest wenn man diesem Eintrag auf Chemical Records glaubt. Und die B-Seite dann Boddika‘s Steam?

Announcement of Boddika Steam on Skudge Records 2013?

Quelle: https://www.facebook.com/pages/Skudge/198891410123248

Keine Kommentare bisher.

Hinterlasse eine Antwort